Home
 
 
 
 
 
 
 
   
 
          Florida Infos
 
 
 
 
 
Reisen und mehr
 
 
 
 
 
        Freizeitparks
 
 
 
 
 
Allgemeine Infos
 
 
h
                                     Miami Sehenswürdigkeiten
 
 
Der Port of  Miami ( Hafen von Miami ) wurde in den 80iger Jahren auf die doppelte  Größe aus- gebaut. Von dort aus verkehren Kreuzfahrtschiffe wie die "Sovereign oh the Seas", welche Platz für über 2200  Passagiere  bietet  und  über 180  Millionen  Dollar  kostete. Weitere  lohnenswerte
 
Florida

Blick auf Jachthafen

Florida

Jacht an der Bayside

 
Ziele im Zentrum  sind  der "Bayside  Marketplace" und der sich anschließende "Bayfront  Park". Ebenfalls einen Besuch wert ist das "Metro-Dade Cultural Center" welches das Miami Art Museum und das Historical Museum of Southern Florida beherbergt. Falls Sie die großen Kreuzfahrtschiffe mal aus nächster Nähe betrachten möchten, gehen Sie nördlich vom "Bayside  Marketplace" auf der "Biscayne Avenue" Richtung Osten. Vom Watson Island Park am "McArthur Causeway" gibts

Florida

Hardrockcafe an der Bayside in Miami

dann  einen tollen  Ausblick auf die Hafenanlage. Dort können Sie auch  Rundflüge  über Miami mit dem  Helikopter  machen. Ebenso interessant für alle Musikfans ist das Hardrockcafe direkt an der Bay Side. Dort sind Gegenstände und Geschenke von Musikgruppen und Solo Musikern ausgestellt. Für Essen und  Trinken ist im Hardrockcafe aus- reichend gesorgt. Die Preise sind für Miami recht moderat. Als Andenken  bietet  sich das beliebte Hardrockcafe T-Shirt an.
 

Jungle Island und Metro Zoo

Exotische Vögel die in einer wunderschönen Gartenanlage beheimatet sind, finden Sie im "Jungle Island". Für Kinder ist das ein besonders aufregendes Ausflugsziel, da die Vögel frei fliegen dürfen und dem Menschen sehr zutraulich sind. Es kann durchaus vorkommen, das ein Papagei sich auf Ihre Schulter nieder lässt. (Täglich von 10.00 - 18 Uhr geöffnet, 1111  Parrot  Jungle Trail.)
 
Florida

Giraffe im Zoo

Einer der größten und modernsten zoologischen Gärten ist der Metro - Zoo, dieser befindet sich im Süd- westen von  Miami und hat täglich von 9.30- 17.30 Uhr geöffnet. Mit der zum Park ge- hörenden  Monorail  können  Sie  die ersten Ein- drücke  vom  über  120  Hektar  großen Gelände gewinnen. Die Fahrt mit der Bahn  dauert etwa 20 Minuten. Anstatt der sonst  üblichen Gitter- stäbe wird der Besucher  durch extra angelegte Wassergräben von den Tieren getrennt. In dem Areal wurde der Lebensraum vieler afrikanischer Tiere  nachgebaut, wobei  die Savanne  ebenso vertreten ist wie der Dschungel. Unter anderem können Sie im Zoo Leoparden, Giraffen und viele weitere Tierarten in ihrem neuen Habitat be- obachten.

Miami Seaquarium

Im Miami Seaquarium lernen Sie eine  Vielzahl von Tierarten die im und am Wasser leben kennen. Darunter  Alligatoren  Delfine, Moränen, Seehunde, Schildkröten, Haie und vieles mehr. Die Kinder können z.B. mit Delfinen planschen und dabei auch streicheln. Die Kleinen  bekommen zu diesem Zweck einen Neoprenanzug und schon geht der Spaß  los. Ein Besuch im Miami Seaquarium ist für Groß und Klein eine tolle Urlaubserinnerung.    4400 Rickenbacker Causeway, Miami, Fl 33149
 

 
 
       Hotelangebote

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Partnerseiten

 
 
 
copyright: info-florida.de