Home
 
 
 
 
 
 
 
   
 
          Florida Infos
 
 
 
 
 
Reisen und mehr
 
 
 
 
 
        Freizeitparks
 
 
h
Kennedy Space Center Teil 2

 
Die Fahrt führt auch an den  Produktionshallen der Shuttles vorbei und unterwegs sind auch ein paar Startrampen zu sehen. Grosse US Fernsehstationen betreiben eigene Büros um Starts von Raketen  oder  Shuttles  live  übertragen  zu können. Im Visitorcenter gibt es die Möglichkeit ein Shuttle in natura zu sehen und dabei  auch einen Blick ins  Innere  zu werfen. Des Weiteren gibt es ein  IMAX  Theater, den  Rocket Garden,  Astronaut Encounter  und vieles mehr. Ein weiteres  Highlight ist  Star Trek  Live, eine interaktive Show für  alle  Fans des Raumschiff Enterprise.



Cape Canaveral

Cockpit Raumfähre

Cape Canaveral

Raumfähre Kennedy Space Center



Wenn Sie sich für die Geschichte der Raumfahrt  interessieren, benötigen Sie einen ganzen Tag um sich ein Bild zu verschaffen. Es  ist schon interessant, dass  ein neuer  Heim  PC eine größere  Rechenleistung aufweist, als ein Computer der Apollo Missionen. Das Besucherzentrum öffnet um 9.00 und schließt um 18.00 Uhr. Am 25. Dezember bleibt das Kennedy Space Center geschlossen. Von Orlando aus  führt  die  Anreise  am  günstigsten  über  die  SR 528 (gebührenpflichtig). Von Süden (Miami) oder von Norden (Jacksonville), gelangen Sie am günstigsten über die Interstate 95 und dann über die SR 405 zum Kennedy Space Center. Von Miami aus dauert die Fahrt etwa 3,5 Autostunden.
 

l


Tagesausflug zum Kennedy Space Center inklusive Transport , ab Orlando
Anbieter: Viator

Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag im Kennedy Space Center und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Raumfahrt / Dauer etwa 11 h

 
       Hotelangebote


Allgemeine Infos

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


interessante Webseiten

 
 
 
 
copyright: info-florida.de